lebenswert lebt nicht nur durch die Projektgruppen, sondern auch durch vielerlei Veranstaltungen und Aktivitäten:

 

 

Presseschau:

2022

Die Kleine über Tablets im Quartier

GEA über Jobpaten März 2022

Reutlinger Nachrichten über Jobpaten April 2022

GEA über Digitaltag Vorankündigung für April 2022

GEA über Digitaltag im April 2022

GEA So sehen ideale Nachbarn aus Juni 2022

Die Kleine über Ausflug Männerstammtisch nach Nürnberg

RTF Staatssekretärin Leidig besucht Leuchtturm Projekt Oktober 2022

SWR Erfolgreiches Nachbarschaftsprojekt Dezember 2022

 

2021

Evang. Gemeindeblatt Buch lebenswerte Geschichten

GEA über das Buch lebenswerte Geschichten 2021

GEA über Nachbarschaftsgespräche 2021

GEA über Tablets 2021

Schwäbisches Tagblatt über Postkartenaktion

 

2019

Schwäbisches Tagblatt Besuch Landesbischof

GEA über Besuch Landesbischof

 

Forum

für alle Interessierten aus unserem Wohngebiet und darüber hinaus veranstalten wir ein bis zwei Mal im Jahr einen Abend mit Informationen über unser Nachbarschaftsprojekt, mit interessanten Vorträgen namhafter Referenten und einem offenen Gesprächsaustausch.
Die Besucher können hier ihre Ideen zu lebenswert einbringen und Gleichgesinnte suchen. Hieraus können dann unsere Projektgruppen entstehen oder sich andere schöne Verbindungen zu Menschen aufbauen.
> Zur Bildergalerie geht's hier ...

Vorträge

Manche unserer Gruppen organisieren Vortragsabende zu ihren Projektthemen. Diese Veranstaltungen sind für jedermann offen und kostenlos.
Und auch das Orgateam hat immer wieder einen interessanten Referenten zu gesellschaftspolitischen Themen parat.
> Die nächsten Termine finden Sie hier ...

Veranstaltungen

Quartiersflohmarkt, Kreativmarkt, Teilnahme am Stadtradeln, Lichterlauf im Advent, diese und andere Veranstaltungen werden von unserer Projektkoordinatorin, vom Orgateam und ehrenamtlichen Partnern und Partnerinnen organisiert.
> Die Termine finden Sie hier ...  
> Zu den Bildergalerien geht's hier ...

Fortbildungen

Alle lebenswert-Mitarbeiter erhalten Fortbildungen zu Themen, die ihrer ehrenamtlichen Arbeit förderlich sind. 
Diese Workshops und Seminare bieten wir ebenfalls öffentlich und für jedermann kostenlos an.

lokal – sozial

Das Projekt „lokal – sozial“ ist ein Gemeinschaftsprojekt von lebenswert, der Eduard-Spranger-Gemeinschaftsschule und dem Jugendhaus Ariba. Diesem Projekt für Schüler/innen der Klasse 9 liegt der Gedanke zu Grunde: „Lernen durch Engagement“. 15 Schüler/innen engagieren sich 8 Monate lang ehrenamtlich im Wohnquartier Ringelbach im Rahmen des Unterrichts, jede Woche 2 Stunden. Sie arbeiten in Pflege- und Behinderteneinrichtungen, kaufen für alte Menschen ein, beteiligen sich am Sozialen Reparaturdienst von lebenswert oder engagieren sich in Kindergärten. Sie werden auf ihr Engagement vorbereitet und ihr Einsatz wird pädagogisch begleitet.

Essensgemeinschaften

Unter dem Motto "Warum sollte jeder täglich nur sein eigenes Süppchen kochen?" schließen sich Gruppen zu Essensgemeinschaften zusammen und treffen sich einmal die Woche mittags im Wechsel bei Nachbarinnen und Nachbarn mit Kind und Kegel. Mal kocht man einen großen Topf voll und das nächste Mal läuft man kurz über die Straße an den gedeckten Tisch.
So lernen sich Nachbarn generationenübergreifend kennen und keiner ist allein. Mal hat man Entlastung und mal ein paar Teller mehr zum Abwasch.


Straßenfeste

In der Aaraustraße gibt es seit 2014 jährlich von einer Gruppe engagierter Nachbarn initiierte Straßenfeste, zu denen meist ca. 100 Personen zusammenkommen. Andere Gebiete schließen sich dieser Idee an.
Mit "Tische auf die Straße" hat sich lebenswert an die Aktion der "Offenen Gesellschaft" angeschlossen.
So lernt man Menschen kennen, denen man oft nur unbekannt auf der Straße begegnet und es kommen sehr persönliche Begegnungen und Gespräche zu Stande. Ein schönes Beispiel, von dem es noch viele mehr in unserem Wohngebiet geben könnte.

Vielleicht passiert es eines Tages, dass im ganzen Wohngebiet miteinander gesprochen und gefeiert wird. Man könnte sich im Park treffen, Mondscheinwanderungen oder ein großes Sonnwendfest machen – es gibt so viele schöne Möglichkeiten und Anlässe, zusammenzukommen.

 

Sie haben Fragen oder eine Idee? Wir freuen uns über einen Anruf oder eine Email:

Mimi Böckmann
Telefon 07121/2419062
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

gemeinsam gehts besser

Aktuelles

Wenn Sie uns persönlich kennenlernen wollen, lassen Sie es uns unter info@lebenswert-ringelbach.de bzw Tel 07121/2419062 wissen

Termine

Tanzen

am Mi, 1. Februar 2023
18:30

Garten und mehr

am Do, 2. Februar 2023
18:00

IT-Gruppe

am Do, 2. Februar 2023
19:00

Ma(h)lzeit - gemeinsames Mittagessen

am Fr, 3. Februar 2023
12:30 - 14:00

Tischtennis

am Fr, 3. Februar 2023
20:00 - 21:45

Abendsingen

am Mo, 6. Februar 2023
18:15

Stammtisch der Tablets Begleiter*innen

am Mo, 6. Februar 2023
19:00

Referentenabend mit der Klimaschutzagentur zu...

am Mo, 6. Februar 2023
19:00

Wir helfen uns

am Di, 7. Februar 2023
16:30

Fahrtenlieder singen

am Di, 7. Februar 2023
18:30

Häkel- und Strickcafé

am Mi, 8. Februar 2023
17:00

Männerstammtisch

am Mi, 8. Februar 2023
19:00

Männerperspektive - Thema Autonomie

am Mi, 8. Februar 2023
19:30

Kreistanz

am Do, 9. Februar 2023
19:30

Tischtennis

am Fr, 10. Februar 2023
20:00 - 21:45
Zum Seitenanfang